Die Kurse sind für Alle geeignet, die Offenheit  und Interesse mitbringen
Es braucht keine Vorkenntnisse

       Anfragen und ​​​​​​​Anmeldungen bitte unter    Kontakt    e - mail   w.marcosueess@bluewin.ch
​​​​​​​
​​​​​​​​​​​​​

Nächster Einführungskurs im November 2022

Kursort:
Praxis Marianne Niederberger
Innere Margarethenstrasse 19
4051 Basel

Daten Variante 1:
Freitag       4.11.22      18.30 - 21.00  Uhr
Samstag    5.11.22      10.00 - 17.00  Uhr
Samstag  19.11.22      10.00 - 17.00  Uhr
An Samstagen mit 1 Std. Mittagspause

Wenn Ihr am Einführungskurs teilnehmen möchtet, entscheidet Euch wenn irgendwie möglich für Variante 1. 

Nur wenn vielen die Daten von Variante 1 nicht gehen würden, käme Variante 2
in Frage:
Freitag     11.11.22       18.30 - 21.00  Uhr
Samstag  12.11.22       10.00 - 17.00  Uhr
Samstag    3.12.22       10.00 - 17.00  Uhr

Kontaktiert mich bitte, wenn es Fragen gibt.

ANMELDUNG bitte bis spätestens
Freitag 21. Oktober   per mail an
w.marcosueess@bluewin.ch
(siehe Kontakt)


   

   





























    ​​​​​​​

Vertiefungskurs 2022


Nächstes Treffen in Leymen
Samstag   15. Oktober










​​​​​​​



Inhalt Einführungskurs

Ziel ist es, den eigenen Grundtyp mit seiner tieferen Motivation kennenzulernen und zu sehen,
wie sich das im Alltag und in unseren Beziehungen auswirkt.

Themen
- Kurze Geschichte und Erklärung des Modells
- Welcher Enneagrammtyp bin ich? Kennenlernen der 9 Typen mit Fragen und Übungen zum Herausfinden des Grundtyps
- Was treibt mich an? Beschreibung der 3 Subtypen Selbsterhaltung, sexuell und sozial.
- Welcher Subtyp steht bei mir im Vordergrund?
- Wie reagiere ich bei Stress, wie bei Entspannung?
- Der Innere Fluss des Enneagramms: Verbindungen und Dynamiken zwischen den einzelnen Punkten.
- Was fördert die Entwicklung meiner Potenziale?

Kursdauer: 14 Stunden

Kosten: 280.- Fr.


Inhalt Vertiefungskurse

Um den Prozess der Selbsterforschung zu unterstützen, besteht die Möglichkeit, Vertiefungskurse zu besuchen.
Dabei lernen wir die einzelnen Typen noch besser kennen und durchschauen unsere Muster mit den tieferen Motivationen.
Musik und Bewegungsübungen fördern Verständnis und Integration, damit wir das Wissen im Alltag auch nutzen können
Bewusstes Wahrnehmen in entspannter Aufmerksamkeit hilft, die Identifikation mit den automatisierten Mustern zu lösen und wieder mehr mit unserer Lebendigkeit, Freude, Klarheit und Frieden in Kontakt zu kommen.

Themen
- Angst und Vertrauen                             (Mentaltypen  5, 6, 7)
- Widerstand und zentriertes Handeln    (Körpertypen  8, 9, 1)
- Suche nach Anerkennung und Liebe     (Emotionaltypen 2, 3, 4)
- Innerer Kritiker und Idealisierung statt Verbindung zur Essenz
- Die 3 Subtypen
- Das "Innere Kind", Anteile erkennen und integrieren
- Enneagramm und Beziehungen
- Zugang zu den Essenziellen Qualitäten finden
- Alter, Sterben, Tod
- Übergänge
- Kommunikationsstile der einzelnen Typen

Kursdauer:  6 Std., jeweils samstags
Kosten:  100.- Fr.